Self and Others, Two Sides of a Coin

Experiencing healing love and compassion will slowly relax the barriers that have been struggling to hold inner anger away from outer awareness so much so that the person doesn't even know that it exists. This subconscious struggle has an exhausting effect on the emotional life without any apparent cause. Eventually, healing love/compassion will permeate and completely melt inner aggression, a dramatic transformation on the path of preparation for awakening. Meditation practices such as Green Tara, Chenrezig or a transformative compassion practice such as the Green Light meditation will facilitate this important change. ~ Domo Geshe Rinpoche ~~~

"Wenn man heilende Liebe und Mitgefühl erfährt werden sich die Schranken langsam auflösen, welche verzweifelt versucht haben, den inneren Ärger so sehr vom äußeren Bewusstsein fernzuhalten, dass die Person nicht einmal spürte, dass er existiert. Dieser unbewusste Kampf hat eine erschöpfende Wirkung auf das Gefühlsleben ohne erkennbare Ursachen zu haben. Schließlich werden heilende Liebe/Mitgefühl die innere Aggression völlig durchdringen und wegschmelzen, was eine dramatische Transformation auf dem vorbereitenden Pfad zum Erwachen darstellt. Meditationspraktiken wie die Grüne Tara, Chenresig, oder eine transformierende Mitgefühlspraxis wie die des Grünen Lichts werden diese wichtige Veränderung begünstigen." - Domo Geshe Rinpoche ---


Because we are closer to some people than to others, we have a special opportunity to directly benefit them and create positive karma for them as well as for ourselves. However, if we do it poorly, we are in a position to harm them also due to our closeness. We should make strong determination to try to be skillful so that many will remain as our dear and close friends and never ever become enemies again in future lives ~ Domo Geshe Rinpoche ~~~

"Weil wir manchen Menschen näher sind als anderen haben wir die besondere Gelegenheit ihnen direkt zu nutzen und positives Karma für sie, wie für uns selbst zu erzeugen. Wenn wir dies jedoch auf mangelhafte Weise tun, sind wir in der Lage ihnen aufgrund unserer Nähe auch zu schaden. Wir sollten den festen Vorsatz fassen, so geschickt wie möglich zu sein, damit sie unsere lieben und engen Freunde bleiben und niemals wieder in zukünftigen Leben unsere Feinde werden." - Domo Geshe Rinpoche ---


I don't mind aging... I quite fancy the idea since it is so very connected to long life... ~ DGR ~~~

"Es macht mir nichts aus älter zu werden... ich finde es eine ziemlich gute Idee, da es so sehr mit langem Leben verbunden ist..." - DGR ---

Je me fiche de vieillir... J' en apprécie même plutôt l'idée étant donné qu'elle est si connectée à la longue vie...~ DGR ~~~



A bodhisattvas healthy contact with others is like a dream of altruistic concern. Because human life to them is dreamlike and illusory by comparison to higher reality, bodhisattvas are able to cultivate the correct view of others as dear without fear for their own safety.
Those that are in training to become enlightened bodhisattvas must practice cultivating genuine relationships with others right
 now, but ones that are not based on buying and selling of favors, a feature of juvenile love. When we have less fear or very little fear, we will discover that other people don't even have to be nice for us to practice wholesome interactions with them from our side. Eventually, we will feel that others are dear simply because they are experiencing suffering and are hurting from the consequences of their present or previous actions. However, mostly they deserve of our compassion because they hurt themselves unnecessarily. ~Domo Geshe Rinpoche ~~~

“Der gesunde Kontakt eines Bodhisattvas mit anderen ist wie ein Traum aus altruistischen Belangen. Weil das menschliche Leben für sie im Vergleich zur höheren Wirklichkeit traumähnlich und illusorisch ist, können Bodhisattvas die korrekte Sichtweise, dass andere liebenswert sind kultivieren, ohne sich um ihre eigene Sicherheit zu sorgen.
Jene, die zu erleuchteten Bodhisattvas ausgebildet werden, müssen genau jetzt üben, aufrichtige Beziehungen mit anderen zu kultivieren, welche nicht auf Kauf und Verkauf von Gefälligkeiten basieren, was ein Kennzeichen der kindischen Liebe ist. Wenn wir weniger oder sehr wenig Angst haben werden wir entdecken, dass andere Leute nicht einmal nett sein müssen, damit wir uns von unserer Seite aus wohltuend mit ihnen austauschen können. Schließlich werden wir spüren, dass andere einfach liebenswert sind weil sie leiden und ihnen die Konsequenzen ihrer gegenwärtigen oder vergangenen Handlungen Schmerzen zufügen. Sie verdienen jedoch unser Mitgefühl hauptsächlich deswegen, weil sie sich unnötig selbst wehtun.“ – Domo Geshe Rinpoche ---



premature synthesis is the bane of logic
"Voreilige Synthese ist der Fluch der Logik" - DGR --


Sighing has the opposite effect from yawning. It is under subconscious control and depresses the life force. It indicates a hidden strategy of an unwillingness to avoid adding further energy to a situation and actually removes energy. ~ Domo Geshe Rinpoche ~~~

"Seufzen hat die entgegengesetzte Wirkung von Gähnen. Es wird vom Unterbewusstsein kontrolliert und unterdrückt die Lebenskraft. In ihm deutet sich eine verborgene Strategie des Unwillens an, um zu vermeiden, einer Situation weiter Energie hinzuzufügen, und tatsächlich wird dabei Energie entzogen." - Domo Geshe Rinpoche ---

Soupirer a l'effet opposé de bailler. C'est sous le contrôle du subconscient et déprime la force vitale. C'est l'indication d'une stratégie cachée d'un manque de volonté visant à éviter d'ajouter encore plus d'énergie dans une situation et de fait cela ôte de l'énergie.~ Domo Geshe Rinpoche ~~~

Comments

Popular posts from this blog

The Perceptions of Someone in a Coma

Becoming Liberated and other Buddhist musings....

Relaxation, Compassion and other Buddhist musings...