Withdraw the Mind to Perceive Momentary Change

When efforts are nearly finished in the Path of Preparation to awakening, your mind will withdraw to an inner location of your own consciousness. Upon perceiving the level of deep inner mind that is holding the real discomfort of momentary change, you will feel compelled to become free, released from that suffering.
Your awareness will then need to move to the interior place where the bonds of ordinary being can be dissolved. This is a deep and unforced concentration activity accomplished in the natural and organic method of the Great Path of awakening. ~Domo Geshe Rinpoche ~~~~



"Wenn die Anstrengungen auf dem vorbereitenden Pfad zum Erwachen beinahe vollendet sind wird sich Dein Geist an einen inneren Ort Deines eigenen Bewusstseins zurückziehen. Wenn Du die tiefe innere Geistesebene wahrnimmst, die an wirklich unangenehmen Gefühlen gegenüber sofortigem Wandel festhält, wirst Du Dich gewungen fühlen, frei und von diesem Leiden erlöst zu werden.
Deine Wahrnehmung muss sich dann an den inneren Ort begeben, wo sich die Fesseln des gewöhnlichen Daseins auflösen können. Dies ist eine tiefe und nicht erzwungene Handlung voll Konzentration, die innerhalb der natürlichen und organischen Methode des Großen Pfads des Erwachens erreicht wird." - Domo Geshe Rinpoche ---


We can’t will ourselves into enlightenment anymore than we could willpower an old Jeep to transform into a shiny new Ferrari! Even if we tried to upgrade parts of the Jeep with new Ferrari parts, it probably won't run.
However, some spiritual shortcuts might appear like real change but are superficial, like nailing on a Ferrari fender or logo to an old clunker. ~ Domo Geshe Rinpoche ~~~~~


"Wir können uns durch unsere Willenskraft genauso wenig zur Erleuchtung zwingen, wie wir mit ihrer Hilfe einen alten Jeep in einen glitzernden neuen Ferrari verwandeln können. Selbst wenn wir Teile des Jeeps mit neuen Ferrariteilen ersetzten, würde er wahrscheinlich nicht funktionieren.
So können uns manche spirituelle Abkürzungen wie echte Veränderungen vorkommen; sie sind jedoch nur oberflächlicher Natur, und es ist als ob man eine Ferraristoßstange oder das Ferrarilogo an einen alten Schlitten nagelte." - Domo Geshe Rinpoche ---

Comments

Popular posts from this blog

The Perceptions of Someone in a Coma

Endurance: The Final Frontier

Relaxation, Compassion and other Buddhist musings...