Bodhichitta is 100% Guilt Free!

Bodhichitta is guilt free. The delusions have twisted our natural innocence into compromising situations that have become causes of guilt. Worse yet... we have become seduced into believing that it is good and beneficial to knowingly do what is wrong or to avoid doing the right thing. We have been wrongly trained by a generalized fantasy that selfishness will bring us what we desire.
Bodhichitta, the Great Liberator, breaks us free from self interest. Bodhichitta, the Great Relaxer brings us peace. This is what is shared in the Great Mahayana, the culmination of altruism. ~ Domo Geshe Rinpoche ~~~~
"Bodhichitta ist frei von Schuld. Die Täuschungen haben unsere natürliche Unschuld zu kompromittierenden Situationen verdreht, die zu Ursachen von Schuld wurden. Und was noch schlimmer ist: wir sind verführt worden, zu glauben, dass es gut und nützlich sei, wissentlich das Falsche zu tun, oder es zu vermeiden, das Richtige zu tun. Durch die allgemeine Phantasievorstellung, dass die Selbstsucht unser Verlangen erfüllen wird, sind wir falsch geschult worden.
Bodhichitta, der Große Befreier, befreit uns vom Selbstinteresse. Bodhichitta, der Große Entspanner, bringt uns Frieden. Dies ist es, was die Große Mahayanalehre besagt; der Gipfel des Altruismus." - Domo Geshe Rinpoche ---
Some people wish to discover emptiness or the union of all living beings with the singular motivation to escape from their intense distress. Mental sufferings are many and the extreme end are described as mental illnesses. Many aberrations from normal thinking are simple karmic residues from actions done in unrecalled previous lives and will not carry over into future lives because the karma is being exhausted.
Other mental sufferings might indicate deep obstacles to the accomplishment of even simple tasks and that person will require intense care to avoid hurting themself or others. The deep obstacles might become habitual, but eventually, even that suffering will end. All of this distress is layered upon a deepest nature of purity. ~ Domo Geshe Rinpoche ~
Manche Menschen möchten die Leerheit oder die Einheit aller Lebewesen nur entdecken, weil ihre einzige Motivation daraus besteht, ihrem heftigen Schmerz zu entkommen. Es gibt viele Formen des geistigen Leidens; am äußersten Ende des Spektrums findet man das, was als Geisteskrankheit bezeichnet wird. Viele Abweichungen vom normalen Denken sind einfache karmische Überreste aus vorherigen Handlungen, die in nicht erinnerten früheren Leben stattfanden und diese werden sich nicht auf zukünftige Leben auswirken, weil das Karma dann erschöpft ist. Andere geistige Leiden deuten vielleicht auf tiefe Hindernisse für das Erreichen selbst einfacher Aufgaben hin und es bedarf intensiver Sorgfalt, um zu vermeiden, dass man sich selbst oder andere verletzt. Letzteres kann zur Gewohnheit werden, aber schließlich wird es auch ein Ende nehmen. All dieser Schmerz liegt Schicht für Schicht über der tiefsten Natur der Reinheit." - Domo Geshe Rinpoche ---
 

Comments

Popular posts from this blog

Endurance: The Final Frontier

Becoming Liberated and other Buddhist musings....

Relaxation, Compassion and other Buddhist musings...