A Case of Excessive Identity

Be incapable of being an enemy to your enemy!

Humans easily become caught up by excessive identity! Our nominal identity as an American, Tibetan, German and so forth impinges on our mental freedom! Even though we carry identity papers and support our respective countries, we should, in our own estimation, consider ourselves responsible world citizens. Let's support the needs of all on Earth from that mental standpoint.
This will prepare us for an even more vast consideration; all living beings everywhere, deserve our care. Next, we dedicate our lives to becoming capable of benefiting all living beings everywhere, without considering only some as near and valuable. ~Domo Geshe Rinpoche ~~~
(Photo is 4 harmonious brothers, an example of co-operative life) ~~~

""Menschen können leicht von einer übersteigerten Identität gefangen genommen werden! Unsere namentliche Identität als Amerikaner, Tibeter, Deutsche usw. beeinflusst unsere geistige Freiheit! Obwohl wir Ausweise tragen und unser jeweiliges Land unterstützen, sollten wir uns in unserer eigenen Einschätzung als verantwortliche Weltbürger betrachten. Lasst uns aus dieser geistigen Einstellung heraus die Bedürfnisse aller auf dieser Erde unterstützen.
Dies wird uns den Weg für eine noch weiterreichende Betrachtung ebnen: alle lebenden Wesen überall verdienen unsere Fürsorge. Als nächstes widmen wir unser Leben dem Ziel, dazu fähig zu werden, allen lebenden Wesen überall zu helfen, ohne dass wir nur einige von ihnen als uns nahestehend und kostbar ansehen." - Domo Geshe Rinpoche ---
(Das Foto zeigt die 4 harmonischen Brüder, ein Beispiel für kooperatives Leben)"

Comments

Popular posts from this blog

Endurance: The Final Frontier

Becoming Liberated and other Buddhist musings....

Politics, Logic and other Buddhist musings....