A High Quality Life Ends Confusion

A personal relationship with Buddha Manjushri will bless you with the confidence to become a wisdom holder under His Guidance.

How to become a better facilitator of your inner process is the work of Buddhist mind training, such as Lojong. As you train to generate certain high quality thoughts, your subconscious, and other inner minds, which are among the more subtle levels of your own mind, can become beneficially influenced by your daily activities. Not only are inner minds positively influenced, but you also gain closure to some pretty nasty bits of karmic residue lodged in the subtle that have manifested as sufferings endured in this lifetime.
When this life is over, and your actual being interior draws back its life force, the body and outer minds will fall away. At that point you will want to have experienced such a high quality life and closure to suffering that your actual being, an aspect of inner mind, shifts into inner awareness existence with no further outer confusion. It has experienced everything it needed from its human process, and no longer needs to emanate into human form to continue struggling. This is a natural and organic entry into the awakening stage of existence. ~ Domo Geshe Rinpoche ~~~

"Buddhistische Geistesschulung, wie die des Lojong, hilft Dir dabei, Deinen inneren Prozess besser entfalten zu können. Während Du Dich darin übst bestimmte hochqualitative Gedanken zu erzeugen, können Dein Unterbewusstsein und andere innere Geistesebenen, die zu den subtileren Ebenen Deines Geistes gehören, positiv durch Deine alltäglichen Handlungen beeinflusst werden. Und nicht nur die inneren Geistesebenen werden positiv beeinflusst. Du kannst damit auch einen Schlussstrich unter einige recht widerliche karmische Rückstände ziehen, die im Subtilen verhaftet waren und sich als durchlebtes Leiden in diesem Leben manifestiert haben.
Wenn dieses Leben vorbei ist und Dein eigentliches inneres Wesen seine Lebenskraft zurückzieht werden Körper und äußere Geistesebenen wegfallen. Zu diesem Zeitpunkt solltest Du ein Leben von solch hoher Qualität und eine Beendigung des Leidens erlebt haben, dass Dein eigentliches Wesen (ein Aspekt des inneren Geistes) auf eine Existenz innerhalb des inneren Bewusstseins umschaltet, ohne weiter äußerlich verwirrt zu sein. Es hat alles wessen es in seinem menschlichen Prozess bedurfte erlebt und muss sich nicht wieder in menschlicher Form verkörpern, um weiter zu ringen. Dies ist ein natürlicher und organischer Eintritt in den erwachten Zustand des Daseins." - Domo Geshe Rinpoche ---

Comments

Popular posts from this blog

Endurance: The Final Frontier

Becoming Liberated and other Buddhist musings....

Politics, Logic and other Buddhist musings....