Search This Blog

Tuesday, January 4, 2011

Correct Self-cherishing is a Responsibility!

Visualize a perfect world, then make it real!

Never abandon your responsibility of correct self-cherishing in a dangerous situation. For example: if someone is trying to kill you, imagine the harm that you have brought to that person in the past to bring them to the point where they need to kill you to resolve some old energetic equation. When it is serious trouble, you need to... have a dual function of being sorry while running away as fast as you can. You do not want it to happen, and have an obligation to prevent them from doing that, because a great deal of karmic damage to them would go into the act of actually killing you. Since, out of compassion, you do not want anyone to experience that karmic result, at any cost you should try to keep that from happening!
If someone is out of control, you should definitely take steps so that they do not bring to fruition the harm they would like to inflict. Do not let them hurt you! If you let them hurt you, this hurts them! This is dharma! ~Domo Geshe Rinpoche ~~~~

"Gib in einer gefährlichen Situation niemals Deine Verantwortung für korrekte Selbstwertschätzung auf. Zum Beispiel: Wenn jemand versucht Dich zu töten, stell Dir vor, wieviel Schaden Du dieser Person in der Vergangenheit zugefügt hast, um sie an den Punkt zu bringen, wo sie Dich töten muss, um eine alte energetische Rechnung zu begleichen. Wenn die Situation ernstlich gefährlich ist musst Du eine doppelte Funktion erfüllen und es muss Dir leid tun, während Du so schnell wie möglich davonläufst. Du willst nicht, dass es passiert und hast die Verpflichtung, sie daran zu hindern, es zu tun, da die Handlung Dich tatsächlich zu töten ihr riesigen karmischen Schaden zufügen würde. Da Du aus Mitgefühl heraus nicht möchtest, dass irgendjemand dieses karmische Resultat zustößt, solltest Du um jeden Preis versuchen zu verhindern, dass dies passiert!
Wenn eine Person außer Kontrolle ist solltest Du auf jeden Fall Schritte unternehmen, damit sie die Verletzung, die sie verursachen möchte, nicht ausführen kann. Lass sie Dich nicht verletzen! Wenn Du sie Dich verletzen lässt, verletzt Du sie damit! Dies ist Dharma!" - Domo Geshe Rinpoche ---

No comments:

Post a Comment

I appreciate your comments- find a minute or two to share your views