A Prayer for Those on The Path and other subjects

A Prayer for Those on the Path
By the 9th Domo Geshe Rinpoche
May all living beings, who are perfection itself and do not know it, find the best of paths and preparation for entry into that understanding.
May all who prepare carefully toward that understanding make the great wish to be of profound benefit to all living beings.
May all who aspire to be of benefit find the best of training.
May all who find the training, finish and integrate it with profound wisdom without taking personal gain.
May those accomplished beings, trained and ripe in wisdom, be allowed to work for the benefit of living beings.
May living beings listen carefully.
May all living beings, who are perfection itself and do not know it, find the best of paths and preparation for entry into that understanding.
~~~


"Ein Gebet für Jene, die auf dem Pfad sind
Verfasst vom 9. Domo Geshe Rinpoche
Mögen alle Lebewesen, die die Vollkommenheit selbst sind und es nicht wissen, den besten aller Pfade und die Vorbereitung auf den Zugang zu dieser Einsicht finden.
Mögen alle, die sich sorgfältig auf diese Einsicht vorbereiten, den großen Wunsch hegen, von tiefgreifendem Nutzen für alle Lebewesen zu sein.
Mögen alle, die danach streben von Nutzen zu sein, die allerbeste Schulung dafür finden.
Mögen alle, die die Schulung finden, sie angefüllt mit tiefer Weisheit beenden und integrieren, ohne persönlichen Nutzen daraus zu ziehen.
Möge es jenen vollendeten Wesen, die geschult und in Weisheit gereift sind, erlaubt sein, zum Wohle aller Lebewesen zu arbeiten.
Mögen alle Lebewesen sorgsam zuhören.
Mögen alle Lebewesen, die die Vollkommenheit selbst sind und es nicht wissen, den besten aller Pfade und die Vorbereitung auf den Zugang zu dieser Einsicht finden.""


Receiving initiation again of your main meditation practice is fudge mentality! If you think about fudge, something might be happening in you right now by remembering the taste, even your mouth might be watering. Wouldn’t that taste good right now! Your excitement and enthusiasm for fudge never grew smaller because you have eaten it before, isn’t that so?
Like that, our chance to receive initiation again makes us feel hungry. We don’t feel hungry because we are starving, but because it is so sweet and wonderful.~Domo Geshe Rinpoche ~~~


"Es ähnelt einer Buttertoffeementalität wenn man zum wiederholten Male die Einweihung in die eigene Hauptpraxis erhält! Wenn Du an den Geschmack von Buttertoffee denkst, passiert vielleicht sofort etwas in Dir, vielleicht läuft Dir sogar das Wasser im Munde zusammen. Würde das jetzt nicht wunderbar schmecken! Obwohl Du es schon öfter gegessen hast hat Deine Begeisterung für Buttertoffee doch niemals nachgelassen, nicht wahr?
Und so macht uns auch die Chance noch einmal eingeweiht zu werden hungrig. Wir haben keinen Hunger weil wir am Verhungern sind, sondern weil es so süß und wunderbar ist." - Domo Geshe Rinpoche ---


In our striving to be perfect, are we only becoming rigid in our rightness, or are we willing to improve?


In a way, death is the culprit of our continuing suffering! We must make as much change as possible before that grand transition. Beyond our last breath, we cannot affect our karma. ~Domo Geshe Rinpoche ~~~

Comments

Popular posts from this blog

Endurance: The Final Frontier

Becoming Liberated and other Buddhist musings....

Relaxation, Compassion and other Buddhist musings...