Peace is Not a Valid Goal

Peace is not a valid goal to work toward, we must work instead on obstacles preventing it from arising spontaneously within the mind! Peace is the experience of equanimity that comes from closure; the end of conflict. In a deeper sense, peace is the end of confusion between how we exist and how we think we exist. ~Domo Geshe Rinpoche ~~~

"Frieden ist kein gültiges Ziel, auf das man hinarbeiten soll. Stattdessen müssen wir an den Hindernissen arbeiten, die verhindern, dass er spontan in unserem Geist aufsteigt! Frieden ist das Erleben von Gleichmut, der daraus entsteht, mit etwas abgeschlossen zu haben: das Ende des Konflikts. In einem tieferen Sinn ist Frieden das Ende der Verwirrung darüber, wie wir existieren und wie wir glauben zu existieren." - Domo Geshe Rinpoche ---"

Comments

Popular posts from this blog

The Perceptions of Someone in a Coma

Becoming Liberated and other Buddhist musings....

Relaxation, Compassion and other Buddhist musings...