Is Nothingness an Unconscious State of Mind?

There are a number of ways to achieve an unconscious state that will bring no benefit. Hit yourself over the head, take recreational drugs or anesthesia, or meditate on nothingness. Results might be a bump on the head or damaged subtle barriers causing temporary or long term disorientation. For the one focusing on nothingness: nihilistic disappointment. The Buddha awakened to wholeness by a paradigm shift in awareness, passing through a state without foundation. ~Domo Geshe Rinpoche ~~~

""Es gibt eine Reihe von Wegen, um einen bewusstlosen Zustand herbeizuführen, die nicht von Nutzen sind. Hau Dir den Kopf an, nimm Drogen oder Betäubungsmittel zum Vergnügen, oder meditiere über das Nichts. Die Ergebnisse könnten eine Beule am Kopf oder beschädigte subtile Schranken sein, die zu vorübergehender oder langfristiger Desorientierung führen. Für den, der sich auf das Nichts konzentriert: nihilistische Enttäuschung. Der Buddha erwachte zur Ganzheit durch einen Paradigmenwandel des Bewusstseins, der ihn durch einen Zustand ohne Grundlage führte." - Domo Geshe Rinpoche ---"

Comments

Popular posts from this blog

The Perceptions of Someone in a Coma

Endurance: The Final Frontier

Relaxation, Compassion and other Buddhist musings...