This World Was Meant to Be Heaven

It is my thoughtful opinion that this world was meant to be a pure land, a place of higher training for how to get along with others and increasing inner strength by positive experiences. It is not a final destiny, but a portion of the path to completion that is only in perfection. The adventitious suffering can now only be thrown off by effort to touch the original intention. That is why some perceive this world as a pure place and others will see it as a hell realm!
Other pure lands are locations of intense connection with a particular enlightened being such as the Buddha of Compassion or Green Tara. They are perceptual realms as is the human realm. ~Domo Geshe Rinpoche ~~
~


"Es ist meine gutüberlegte Ansicht, dass diese Welt als reiner Bereich gedacht war: ein Ort des höheren Trainings, damit man sich besser mit anderen versteht und die innere Stärke durch positive Erlebnisse anwachsen kann. Sie ist kein Endziel, sondern ein Teil des Wegs zur Vervollkommnun, die erst mit der Vollkommenheit erreicht wird. Das nebensächliche Leiden kann man jetzt nur abwerfen wenn man sich anstrengt, um an die ursprüngliche Absicht heranzureichen. Aus diesem Grund nehmen einige diese Welt als reinen Bereich und andere sie als Höllenbereich wahr!
Andere reine Bereiche sind Orte der hochgradigen Verbindung mit einem bestimmten erleuchteten Wesen, wie dem Buddha des Mitgefühls oder der Grünen Tara. Sie sind Bereiche der Wahrnehmung, ebenso wie der menschliche Bereich." - Domo Geshe Rinpoche ---

Comments

Popular posts from this blog

Endurance: The Final Frontier

Becoming Liberated and other Buddhist musings....

Relaxation, Compassion and other Buddhist musings...