Taking Responsibility for Our Actions as A Spiritual Practice

Taking responsibility for our actions is an important aspect of Buddhist refuge in the Dharma: the teachings of the liberating path that eradicate suffering. It frees us from our own lies and guilt making us suitable to to hear the dharma with a clean heart. If we cannot trust ourself, we cannot trust the wisdom of the fully enlightened sages. ~Domo Geshe Rinpoche ~~~


"Verantwortung für unsere Handlungen zu übernehmen ist ein wichtiger Aspekt der buddhistischen Zufluchtnahme zum Dharma, den Lehren des befreienden Pfads, die das Leiden auslöschen. Dies befreit uns von unseren eigenen Lügen und unserer Schuld und versetzt uns in die Lage, das Dharma mit reinem Herzen zu vernehmen. Wenn wir uns nicht selbst vertrauen, können wir der Weisheit der völlig Erleuchteten auch nicht vertrauen." - Domo Geshe Rinpoche ---

Comments

Popular posts from this blog

Endurance: The Final Frontier

Becoming Liberated and other Buddhist musings....

Relaxation, Compassion and other Buddhist musings...