Preserving Buddhism from Chinese Destruction!

It is vital to have a steady preservation system holding and disseminating the teachings of the Buddha. The ordained sangha, temples to hear teachings in person, preserving the written dharma and supporting monasteries where the dharma is intensely studied are part of that system. Without that, the dharma would disappear in 50 years or less! That is what the Chinese government has been attempting for nearly five decades! Their subtle influence is world wide... ~DGR ~~~~~

""Es ist unerlässlich ein fortlaufendes System zu haben, dass die Lehren des Buddha erhält und verbreitet. Ein Teil dieses Systems sind der ordinierte Sangha, Tempel, wo man die Lehren direkt hören kann, die Erhaltung des niedergeschriebenen Dharma und die Unterstützung von Klöstern, wo das Dharma intensiv studiert wird. Ohne all das würde das Dharma innerhalb von 50 Jahren oder noch eher verschwinden! Dies ist es, was die chinesische Regierung seit beinahe fünf Jahrzehnten zu tun versucht! Ihr subtiler Einfluss erstreckt sich über die ganze Welt..." - DGR ---"

Comments

Popular posts from this blog

The Perceptions of Someone in a Coma

Becoming Liberated and other Buddhist musings....

Relaxation, Compassion and other Buddhist musings...