"Buddha" has Two Meanings

Buddha has two meanings.
One is the Pali word for awakened, meaning not lost in illusion. The other is the title of a person who is awakened. This is not complicated as this information can be found with ease.
The teachings of a buddha, such as Lord Buddha Shakyamuni, are given tremendous respect, as they are a formula for awakening. The person and their teachings are the same, as vast wisdom filters through a specific mind to help those trapped by the illusory world. We pay the same respect to the teacher as the teaching.
When real worship becomes misunderstood, the confusion regarding respect and receptivity to real change will cause the sleepy and the asleep to twist in their bedsheets but they lose the pathway to the awakened state. ~ Domo Geshe Rinpoche ~~~



"Das Wort Buddha hat zweit Bedeutungen.
Die eine ist das Paliwort für 'erwacht', d.h. 'nicht in Illusion verloren'. Die andere ist der Titel einer Person, die erwacht ist. Das ist nicht kompliziert, denn diese Information ist leicht zu finden.
Die Lehren eines Buddha, wie des Buddha Shakyamuni, werden ungeheuer respektiert, da sie eine Formel für das Erwachen darstellen. Die Person und ihre Lehren sind eins, während enorme Weisheit durch einen speziellen Geist gefiltert wird, um jenen zu helfen, die in einer illusorischen Welt gefangen sind. Wir erweisen dem Lehrer und den Lehren denselben Respekt.
Wenn wahre Verehrung missverstanden wird, wird die Verwirrung was Respekt und Empfänglichkeit für echte Veränderung angeht die Schläfrigen und Schlafenden dazu veranlassen, sich in ihren Bettdecken zu verheddern, aber sie verlieren den Weg zum erleuchteten Zustand." - Domo Geshe Rinpoche ---

Comments

Popular posts from this blog

Endurance: The Final Frontier

Becoming Liberated and other Buddhist musings....

Politics, Logic and other Buddhist musings....