Relating to Lu, Nagas; the Serpent Beings

Lu are part of the natural world. In India they are called nagas or serpent/beings, but they are not snakes. These living beings are very real but not material. They guard the structural integrity of the grid of manifestation of this world. Their function as guardians can create seeming conflicts between the desires of... humans and the needs of the ecology and environmental stability. When distressed by pollution, the anger of these beings can sometimes even lead to droughts, earthquakes or illnesses. Special training allows some people to listen to the concerns of lu and relay their warnings to those who are damaging the environment. There are methods to relax and circumvent these concerns, however, in the long run, this is not the solution. ~Domo Geshe Rinpoche


"Die Lu sind ein Teil der natürlichen Welt. In Indien heißen sie Nagas oder Schlangenwesen, aber sie sind keine Schlangen. Diese Lebewesen sind sehr real aber nicht materiell vorhanden. Sie bewachen die strukturelle Integrität des Manifestationsrasters dieser Welt. Ihre Funktion als Beschützer kann zu scheinbaren Konflikten zwischen menschlichen Verlangen und den Bedürfnissen von Ökologie und Stabilität der Umwelt führen. Wenn sie durch Umweltverschmutzung gequält werden kann die Wut dieser Wesen manchmal sogar zu Dürren, Erdbeben und Krankheiten führen. Einige Menschen können durch spezielles Training die Besorgnisse der Lu verstehen und ihre Warnungen an die Beschädiger der Umwelt weiterleiten. Es gibt Methoden diese Bedenken zu entspannen und zu umgehen aber auf lange Sicht ist das nicht die richtige Lösung." - Domo Geshe Rinpoche ---"

Comments

Popular posts from this blog

The Perceptions of Someone in a Coma

Becoming Liberated and other Buddhist musings....

Relaxation, Compassion and other Buddhist musings...