The Middle Way

The Middle Way is the philosophical foundation of the Buddhist path. Hundreds of years after the Buddha passed away, the ancient Indian Buddhist master, Nagarjuna, expounded on the basics, which were then further developed  by others such as Chandrakirti and Je Tsongkapa. Popular modern Buddhism, however,  says that the middle way or middle path is found by neither trying too much or too little! In other words, among world religions, they are saying that Buddhism takes the middle of the road! This is not the meaning at all.


It is called middle way because we advocate neither nihilism nor eternalism as a fundamental basis for reality’s expression. We do not believe that there is even one permanent thing such as a prime creator or any other phenomena. Neither do we believe that nothing exists at all, but is simple a figment of imagination. Maintaining the view of the middle way is a feature of Buddhism, and is not in other religious traditions, making us a unique view. ~ Domo Geshe Rinpoche ~~~


"Der Mittlere Weg

Der mittlere Weg ist die philosophische Grundlage des buddhistischen Pfads. Hunderte von Jahren nach dem Tod des Buddhas erläuterte der altindische buddhistische Meister Nagarjuna seine Grundlagen, die dann von anderen, wie Chandrakirti und Je Tsongkapa weiterentwickelt wurden. Der populäre moderne Buddhismus besagt jedoch, dass man den mittleren Weg oder mittleren Pfad findet, indem man sich weder zu viel noch zu wenig anstrengt! Mit anderen Worten sagt man, dass der Buddhismus unter den Weltreligionen den Mittelweg einschlägt! Dies ist jedoch keinesfalls die Bedeutung.

Man nennt ihn den mittleren Weg, weil wir weder Nihilismus noch Eternalismus als fundamentale Basis für die Expression der Wirklichkeit befürworten. Wir glauben nicht, dass es auch nur ein einziges permanentes Ding gibt, wie einen ursprünglichen Schöper oder irgendwelche anderen Erscheinungen. Aber wir glauben auch nicht, dass garnichts existiert und alles nur ein Fantasiegebilde ist. Die Sichtweise des mittleren Wegs ist ein Merkmal des Buddhismus und es gibt sie in keiner anderen religiösen Tradition, was sie zu einer einzigartigen Sichtweise macht." - DGR --

Comments

Popular posts from this blog

Endurance: The Final Frontier

Becoming Liberated and other Buddhist musings....

Politics, Logic and other Buddhist musings....